[verbessert] iPhone-Belichtungsmesser iZoner

Vor vier Tagen hatte ich ja meinen Vergleichstest für iPhone-Belichtungsmesser gepostet. Mein Favorit war die App iZoner, die zwar mit Abstand das beste Messergebnis lieferte aber leider etwas instabil lief.

Wie versprochen, hatte ich den Entwickler der App, Alex aus Holland angeschrieben. Heute, nur vier Tage und ein paar eMails später, hat mir Alex eben geschrieben, er habe das Problem gelöst und die App in der Version 2.30 nun wieder bei Apple hochgeladen. Außerdem hat er wohl noch eine Anregung von mir umgesetzt und in ‚HiLo‘-Modus (automatische Anzeige des Kontrastumfangs) zusätzliche Informationen eingebunden (Zeit-Blenden-Kombinationen für den hellsten und den dunkelsten Bereich der Szene). Wichtig ist aber der Hinweis, dass der ‚HiLo‘-Modus trotzdem auf den Dynamikumfang des iPhones beschränkt ist und daher nicht so genau arbeiten kann wie der ‚Spot‘-Modus!

Ich werde das Ganze testen, sobald das Update von Apple freigegeben ist. Der Kontakt zu Alex war jedenfalls jetzt schon super und ich gehe sehr sicher davon aus, dass iZoner nach dem Update einsamer Testsieger sein wird. Eine App, die ihren Preis wert ist!

UPDATE (10. September 2012):

Alex hat alle technischen Probleme erfolgreich ausgemerzt. iZoner ist damit definitiv die genaueste und brauchbarste Version eines Belichtungsmessers für’s iPhone, die ich kenne und mein einsamer Testsieger. Da nützt es auch nix, dass die anderen optisch meistens ’schicker‘ daherkommen…

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: [gehört] Mein ‘audioboo’ beim Podcast von Boris und Chris | Stefan Senf

  2. Pingback: Experience with iPhone as light meter? - Leica User Forum

  3. Hallo Stefan,
    klasse Beitrag!
    Ich verwende für meine Mittelformat – und Kleinbildkamera die App »myLightMeter PRO« und bin sehr zufrieden, was die Belichtungsmessung, bzw. Genauigkeit betrifft. Aus meiner Sicht genauso präzise wie ein analoges Gerät. Ich hatte früher den Minolta Autometer iv f.

    Die App macht aber nur Sinn in der PRO-Ausführung! Schau Dir die mal an!

    Viele Grüße, Martin

  4. Danke Martin, werde ich mir ansehen!

    PS: Sorry für die lange Wartezeit bis zur Freigabe Deines Kommentars, ich war 2 Wochen offline 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.