[been to] a friendly Alien

[been to] Friendly Aliens-5

Graz, Steiermark, Österreich. Kannte ich nicht. Letzte Woche hatte ich das unbestreitbare Vergnügen die zweitgrößte Stadt Österreichs ein bisschen kennen zu lernen. Halb so groß wie Stuttgart, Universitätsstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, ex-Kulturhauptstadt Europas. Die Details weiß Wikipedia viel besser als ich. Was ich weiß, ist dass man in Graz eine Menge sehr fotogene Motive findet, wenn man zwischen all dem guten Essen und Wein noch Zeit dafür findet.

[been to] Friendly Aliens-6

Das Bild ganz oben zeigt einen Blick vom Grazer Schlossberg, hinunter auf das ‚Friendly Alien‘ genannte Kunsthaus von Peter Cook und die künstliche Murinsel. Das zweite Bild zeigt, wie man ohne übertriebene Sportlichkeit auf den Schlossberg hoch und wieder runter kommt.

Obwohl zum Mittelmeer noch fast 300 Kilometer fehlen, strahlt Graz eine fast mediterrane Stimmung aus. OK, es waren über 30 Grad als ich dort war. Da kommt einem vielleicht alles mediterran vor. Aber ich meine auch eine gewisse Unverkrampftheit was das Nebeneinander von neuer, nicht mehr neuer und alter Architektur angeht. Motive:

Ich war nur zwei Nächte in der Stadt. Und ich war nicht allein. Im Gegenteil ;-). Eine Exkursion mit reichlich Programm und reichlich ergänzender ‚Kulinarik‘ lässt das Fotografieren zur Nebensache werden. Die Ausrüstung war daher minimal. Es ist wohl nicht schwer zu raten: Die DSLR hatte ich zu Hause gelassen. Alle Bilder entstanden mit der NX1000 und dem 20-50 mm Kitobjektiv. Als reine jpgs. Auch ein Stativ hatte ich nicht dabei. Bei den Nachtaufnahmen habe ich das ‚ein bisschen‘ bedauert. Die Nachbearbeitung erfolgte komplett mit Lightroom 3 und betraf vor allem den Feinschliff an den Farben.

Um den Kreis zu schließen, zeige ich zum Schluss zwei Bilder vom Flug. Vom Hinflug. Denn den kann ich sehr empfehlen. Graz ist auf jeden Fall eine Reise wert!

[been to] Friendly Aliens-1

[been to] Friendly Aliens-2

 

 

2 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Als Grazer und seit kurzem Besitzer einer nx300m bin ich sehr von deinen Bildern angetan, und freu mich schon auf meine Versuche es dir nachzutun.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.