[L] Zentralperspektive

Woche 3

Wenn man sich also wieder auf seine Umgebung, auf das Spielen und Experimentieren einlässt (Conny), wenn man den Ballast des Wollens und Sollens einfach liegen lässt, dann kann man sich im positivsten Sinne in Zeit und Raum verlieren (Werner) und findet eins ums andere Mal einfach so zu kleinen Serien um der Serie willen (Oliver). Eure drei schönen Kommentare aus der letzten Woche fügen sich nahtlos ein: Ich lasse mich treiben, mit der Kamera in der Hand und dem Kopf voller scheinbar abgeschlossener und voller angefangener oder nur vorgedachter Projekte, Konzepte und Serien. Eine klare Linie suche ich momentan nicht. Nicht zu suchen, öffnet gleichzeitig die Augen und und das Herz.

Heute waren mir auf Facebook zwei alte Bilder von mir selbst als ‚Erinnerung‘ vorgeschlagen worden: Das hier und dieses. Mehrfachbelichtungen. Damit habe ich ja schon öfter experimentiert. Ich vermute, das ist meinem Interesse am Unbewussten und Beiläufigen geschuldet. An Raumwirkung und unserer (meiner) Art der Wahrnehmung.

Heute habe ich mich also wieder ins Menü meiner Pentax KP begeben und ein wenig mit den verfügbaren Modi für Mehrfachbelichtungen gespielt. Die KP kann offenbar sehr viele Bilder zu einem gemeinsamen RAW verschmelzen. ich habe es heute mal bei jeweils neun Auslösungen pro Bild belassen. Anfangs umkreiste ich meine Motive. Mit diesen Bildern war ich unzufrieden. Es fehlte an Präzision, da ich ohne Stativ unterwegs war. In meinem Kopf war die Bildidee straff und kartesisch. Also ist sie verschoben. Heute habe ich das Kreisen ums Motiv dann in einer anderen Achse umgesetzt. Die Ergebnisse wirken auf mich fast wie Mandalas des abgebildeten Motivs und drei stechen für mich besonders hervor. Bei den beiden Bildern oben ist hinter aller Abstraktion noch besonders viel Atmosphäre des Ortes spürbar. Und bei diesem hier ist es im Gegenteil einfach die Bildwirkung und Farbigkeit, die mich anzieht:

Und dann hätte ich noch diese vier, um eine kleine Serie draus zu machen ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.