Imaging Media House ist ein klassischer Zeitschriftenverlag, der mit den Publikationen ‚fotoPRO‘, ‚Photopresse‘ und ‚PhotoKlassik‘ ein alter Hase am Markt ist. Die jüngste Idee des Verlags ist ganz anders: Das Magazin ‚Photo-Weekly‘ sieht zwar aus, wie die Online-Version eines Printmagazins, ist aber tatsächlich gar nicht auf Papier verfügbar. Stattdessen handelt es sich um ein für das Lesen am Smartphone optimiertes Magazin, das kostenlos gegen Registrierung einer E-Mail-Adresse angesehen oder heruntergeladen werden kann. Wenn man sich morgens oder abends mal in die U-Bahn oder einen Bus verirrt, kann man sehen, dass das möglicherweise gar keine blöde Idee sein könnte.

Ich hatte es schon erwähnt und die letzten 5-6 Artikel in meinem Blog kreisen ja schon um dieses Thema: Von ‚Photo-Weekly‘ habe ich eine Theta V zum Test erhalten (und kann sie jetzt behalten). Mein erstes Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr. Unerwartet und nicht nur deshalb sehr schön 🙂 . Nun ist der Artikel zum Lesertest erschienen und auch mein bisheriges Lieblingsfoto mit der Theta V mit an Bord.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.