[Der Senf der Anderen] Fotoblogs und -magazine

[Der Senf der Anderen] Lesestoff-1

Lesestoff. Blogs und Magazine sind dynamisch, Linklisten sind es nicht. Deswegen hatte ich hier bisher keine. Nun habe ich nach einiger Suche einen Dienst gefunden, mit dem sich das ändert. ‚Netvibes‘ ist sozusagen ein öffentlicher Feedreader. Dort sammle ich alles, was ich zum Thema ‚Fotografie‘ zur Zeit regelmäßig lese. Und dort kann jetzt auch jeder mitlesen! Die neuesten Artikel lassen sich jeweils ‚inline‘ direkt aufrufen (Wahlweise in einer ‚Reader-Ansicht‘ oder einer ‚Webseiten-Ansicht‘), der Klick auf einen Blogtitel öffnet dagegen ein neues Fenster, um tiefer in einen verlinkten Blog einzusteigen.

‚Der Senf der Anderen‘ ist also (m)eine ganz persönliche Sammlung von Foto-Feeds. Etwas anderes kann und soll es nicht sein. Keine ‚Bestenliste‘, kein umfassendes Verzeichnis, einfach Lesestoff. Wer in dieser öffentlichen Liste nicht vertreten sein will, der möge es mir bitte sagen. Kein Problem. Und wer sich dort (umgekehrt) nicht findet, aber gerne dabei wäre, darf mir auch einfach schreiben: Die Seite wird sich laufend ein wenig verändern, so wie sich eben auch meine Interessen verändern oder z.B. die Aktivität eines gelisteten Feeds. Der ‚Absprung‘ findet sich ab sofort oben in der Hauptnavi. Er heisst ganz einfach ‚Links‘.

Der guten Ordnung halber weise ich noch auf mein Impressum mit den Nutzungsbedingungen und insbesondere auf den Punkt ‚Haftung für Links‘ hin. Muss halt sein. Egal. Viel Spaß!

6 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Coole Sache und Danke fürs Aufnehmen. Da werd ich gerne mal drin herumstöbern.

    Viele Grüße

    Annette

  2. Auch ich bedanke mich und hatte neulich eine ähnlich gelagerte Idee:
    Ich habe mir vorgenommen, mir mal die Nominiertenliste für den Fotoblog des Jahres vorzunehmen und dort nach unbekannten Perlen zu tauchen. 😉

  3. Danke für die Liste, und danke für den Tipp.
    Nach dem ich den ganzen Lesestoff gesichtet habe, werde ich mir wohl auch einen anlegen.

    Grüße,
    Andreas

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.