[Samsung NX 1000] Der DSLR-Schreck

Ich befasse mich mit Bildern und mit dem Bildermachen. Aber ich mache auch kein Geheimnis aus meinem Spaß an der Technik, an unseren kleinen ‚Spielzeugen‘. Kürzlich habe ich sozusagen meine alte Samsung GX 10 gegen eine nagelneue NX 1000 eingetauscht. Eine kleine leichte Systemkamera mit satten 20 MP auf einem APS-C-Sensor aus hauseigener Fertigung von Samsung. Die Infrastruktur für ‚echte‘ Kameratests fehlt mir komplett. Vor allem aber fehlt mir auch jede Lust, mich mit der Anfertigung und Auswertung von standardisierten Testbildern oder dergleichen abzugeben. Und nicht zuletzt kann ich nur über Kameras schreiben, die ich vorher selbst kaufe. Es wäre ein teures Vergnügen, das nur einem Test zuliebe zu tun. Also lasse ich den Anspruch eines objektiven Vergleichstests beiseite. Stattdessen schreibe ich lieber, wie es mir in der Praxis bisher mit der neuen ‚Kleinen‘ erging.

NX 1000-3 AusschnittSchwarzweiß (fast) direkt aus der Kamera (verkleinert, beschnitten, leicht geschärft) Weiterlesen →

[Maremma 2013] Morgenfrisch

[Maremma 2013] Mare

Zwei Wochen offline. Zwei Wochen in der südlichen Toskana. Wieder. Mittwoch Abend war ich am Meer. Da wusste ich noch nicht, dass wir am Donnerstag Abend schon im Auto sitzen würden um durch die Nacht zurück hierher zu kreuzen. Zurück in den Regen. Musste aber sein, leider.

Maremma Mare-1

Diese drei Bilder genießen deshalb einen besonderen Status für mich und sind deswegen auch die ersten, die ich aus diesem Urlaub zeigen will: Meer! Weiterlesen →